Nikotinersatztherapien Nikotinpflaster und Nikotinkaugummi

Nikotinpflaster

Für wen eignen sich Nikotinpflaster?

Nikotinpflaster eigenen sich für regelmäßige Raucher die einen passiven Schutz vor dem Rauchverlangen haben wollen und somit sich das Ausschleichen der Rauchsucht ermöglichen möchten. Dabei spielt es keine Rolle wie viele Zigaretten am Tag geraucht wurden, da es mittlerweile eine große Auswahl an verschiedenen Dosierungen gibt.

Nikotinpflaster Preis

Du weisst nicht welche Nikotinpflaster du benutzen sollst? Auf dieser Seite bist du genau richtig. Du bekommst hier einige Informationen die dir bei deiner Auswahl helfen.

Nikotinpflaster Preisvergleich

Im Schnitt kostet ein Pflaster rund 2,37€. So zahlt man für eine Packung mit 28 Stück, ca. 66,38€. Rechnet man dies hoch auf 12 Wochen (empfohlene Länge der Therapie mit Nikotinpflastern), zahlt man insgesamt 199,14€. Eine Person die 10 Zigaretten täglich raucht, zahlt in 12 Wochen, 220,60€ für Zigaretten.

Nikotinpflaster Kosten

Die Kosten unterscheiden sich nach Stärke und Marke. Dazu muss man sagen, dass alle Nikotinpflaster den gleichen Wirkstoff haben und gleich funktionieren und diese sich nur vom Aussehen unterscheiden. Weiter unten ist eine Auswahl der verschiedenen Marken und stärken. Du weisst nicht welche Stärke du benutzen sollst? Klicke hier!

Nikotinpflaster kaufen

Wo soll ich meine Nikotinpflaster kaufen? Günstig bekommt man sie natürlich online. Wir sind zu einem Fazit gekommen: Entweder Nikotinpflaster günstig bei Amazon oder die Nikotinpflaster günstig bei DocMorris, kaufen. Es empfiehlt sich bei DocMorris zu bestellen, wenn man sich noch gleich ein paar Medikamente dazukaufen möchte.

Wie genau funktionieren Nikotinpflaster

Nikotinpflaster und Frau

Nikotinpflaster sind speziell präparierte Pflaster, die Nikotin enthalten und es über einen Zeitraum von 16 oder 24 Stunden abgeben. Die enthaltene Dosis wird regelmäßig und in winzigen Mengen über die Haut in den Organismus abgegeben. Diese langsame Aufnahme wirkt laut wissenschaftlicher Befunde weit weniger Sucht erzeugend als der schnelle Nikotinschock durch die Zigarette. Laut Studien haben Nikotinpflaster in kombination mit einer schneller wirkenden Nikotinersatztherapie wie Kaugummis oder Lutschtabletten die höchsten Erfolgschancen.

Alternativen zum Nikotinpflaster: